Loading…

Rückblick Gesprächsrunde Proberäume in Bamberg

Update (15. März 2019):
Wir möchten nochmal betonen, dass wir durch die Aufrufe in der Presse sowohl kurz- als auch langfristige Möglichkeiten angeboten bekommen haben, welche wir derzeit mit unserem Expertenteam auf die Machbarkeit überprüfen und auf den ersten Blick interessant ausschauen. Weiterhin ist es uns wichtig, dass man trotz aller Angebote/Ideen versucht den bisherigen Ort zu erhalten, wenn es wirtschaftlich sinnvoll ist. Wer uns dabei unterstützen möchte in der konkreten Organisation/Vorbereitung darf gerne den Mende (Kontaktdaten s.u.) anschreiben/anrufen.de

Auf unsere spontane Einladung zu einem gemeinsam Treffen am gestrigen Mittwoch (13. März 2019) im Jugendkulturtreff IMMER HIN mit allen Betroffenen, die ihre Proberäume im „House of Music“ nicht mehr nutzen dürfen, sind mehr als 80 Personen gefolgt.

Fotos: Thomas Ochs (Blendenwerk)

Der Abend begann mit einem kurzen Vortrag von Maximilian Mende, 1. Vorsitzender von Bamberger Festivals e.V., über die aktuelle Sachlage und den verschiedenen Positionen und Aspekte bei diesem schwierigen Prozess, welche man in der Präsentation nachlesen kann. Dabei wurden die Fragen der Betroffenen beantwortet und mögliche Lösungsschritte erarbeitet. Alle Fragen und Antworten wurden in einem Gesprächsprotokoll festgehalten. Am Ende des Abends konnte zwar keine sofortige Lösung gefunden werden, dennoch gibt es Notlösungen für die Musiker, um ein Proben unter erschwerten Bedingungen möglich zu machen:

Jugendzentrum am Margaretendamm Bamberg
Proberaum im Keller zu den Öffnungszeiten des JuZ (Di – Sa jeweils von 15 – 20 Uhr) und gegen kleine Gebühr (1€ pro Person pro Stunde). Anmeldung telefonisch im Büro unter 0951/96 43 15 50.

Musikschule BamSession / Thomas Kaminski am Schulplatz 2, Bamberg
Unterrichtsraum für Unplugged Bands. Bands mit großen Verstärkern/intensiver Probenlautstärke sind etwas problematisch. Unter der Woche am Abend bis 21 Uhr bzw. am Vormittag oder am Samstag möglich. WLAN/Toiletten vorhanden, Gebühren Verhandlungssache. Anfragen (inkl. Anzahl der Bandmitglieder / mitgebrachter Instrumente / Verstärker) per e-Mail an [email protected]

Evangelische Johanneskirche Hallstadt
Kleiner Proberaum im Keller, nur Donnerstag Abend. Anmeldung per e-Mail an [email protected]

Bürgerhaus Rosmarinweg Bamberg (Nähe Brose Arena)
auf Anfrage per e-Mail an [email protected]

Gemeinde Gundelsheim
wird noch geklärt

Weitere Angebote/Möglichkeiten werden hier ergänzt, per Facebook und per e-Mailverteiler bekanntgegeben. Falls jemand noch nicht im e-Mailverteiler aufgenommen wurde, bitte eine kurze e-Mail an [email protected]

Am Ende heißt es jetzt trotzdem erst einmal abwarten, was sich in den nächsten 1-2 Wochen tut.

Und laut einem Anwesenden hat Werner alle Mieter in die Pizzeria vom „House of Music“ am 22. März 2019 um 19 Uhr eingeladen.

Downloads:
Gesprächsprotokoll des Abends (PDF)
Präsentation des Abends (PDF)