Nun flog Dr. Bert Rabe

Als Mila mal in einer Kneipe sang und Hannes zugehört hat, hat er mit YouTube-Tutorials Klavierspielen gelernt, damit die beiden ne Band gründen können. Der Bandname „Nun flog Dr. Bert Rabe“ ist zwar scheiße, dafür ist aber der Rest ganz gut geworden: Sie machen Lieder über das Übliche, z.B. über Papierflieger, Giraffenkot, Vogelscheuchen oder Schreiner in Rente. Keine Ahnung, wie die Musik heißt, die dabei rauskommt. Scheißegal. Klingt auf jeden Fall geil.

Instrumente: Gesang, Bratsche, Loopstation, Beats, Klavier, Bier und Zigaretten. 

Lieblingsessen: Spinat mit Kartoffeln und Ei.


Nun flog Dr. Bert Rabe im Netz!


kommende Veranstaltungen