Livestream

aus dem Schweinfurter Hof

Sonntag, 20. Juni 2021, ab 17 Uhr live

ab 17 Uhr

PurPur (Folk)

Mit einer Vielzahl an Instrumenten der Mittelalterszene, zwei bezaubernden Stimmen und mit viel Spaß im Gepäck, bringt das Mittelalter-Fantasy-Duo der Zwillingsschwestern Tini und Judith spannende Geschichten aus der Literatur und der Rollenspielszene auf musikalischer Art mit.

ab 19 Uhr

Sväng (skandinavischer Folk)

„Sväng“ steht für „Schwung“ auf Schwedisch: Der packt das Publikum von Beginn an und nimmt es mit auf eine energie- und emotionsgeladene Reise durch die Tanzmusik Skandinaviens, verpackt in genial-komplexe Arrangements, die mal zum Tanzen und mal zum Träumen einladen. Die drei Musiker überzeugen und erstaunen zu jedem Zeitpunkt mit äußerster Virtuosität und Sicherheit auf ihren Instrumenten und entführen auf Nyckelharpa, Oktavmandoline und fünfsaitigem Cello in völlig neue Klangwelten, mal in die vor Kälte starrenden Wälder Nordschwedens, mal in die beschwingten südlichen Gefilde Smålands. Auf ihrer Reise verknüpfen sie traditionelle Musik mit modernen Einflüssen aus Jazz, Klassik und Pop.

Vielen Dank an unsere Unterstützer:innen